Fantasy

Romanserien und Zyklen, die in einer Fantasywelt spielen.

Magie in unserer Welt: siehe Horror & Phantastik oder Romantic Fantasy.

Das Spiel der Götter

Tipp

Steven Erikson:
Das Spiel der Götter
Nach längerer Pause geht „Das Spiel der Götter“ endlich weiter. Steven Eriksons Monumentalwerk wird häufig mit Das Lied von Eis und Feuer (auch bekannt als „Game of Thrones“) verglichen. Einerseits ist der Vergleich sehr naheliegend, andererseits völlig falsch, denn unterschiedlicher können zwei Serien im gleichen Genre kaum sein. Wer mit Eriksons Art zu erzählen zurechtkommt, wird mit einer wunderbaren, originellen und anspruchsvollen Geschichte belohnt.

Das Lied von Eis und Feuer

George R. R. Martin:
Das Lied von Eis und Feuer
Eines der größten Epen der modernen Fantasy und Vorlage für die TV-Serie Game of Thrones.

Mittelerde

J. R. R. Tolkien:
Mittelerde
Die illustrierte Ausgabe des "Hobbit", Mit 64 Illustrationen von Alan Lee, einem der bekanntesten Tolkien-Künstler und conceptual designer der aktuellen Verfilmung.

Codex Alera

Jim Butcher:
Codex Alera
Die Elementare sind die Naturgeister der sechs Elemente Erde, Luft, Feuer, Wasser, Holz und Metall. Fast alle Menschen im Reich Alera haben magische Fähigkeiten und nutzen die Macht dieser Geister.

Scheibenwelt

Terry Pratchett:
Scheibenwelt
Auf dieser Welt haben alle eine mehr oder weniger große Macke.