Epische Fantasy: A – F

Die epische Fantasy - auch High Fantasy genannt - erzählt breit angelegte Sagas in einer anderen Welt. Siehe auch: Epische Klassiker.
 
A B C D E F    G H I J K    L M N O P Q R    S T U V W X Y Z

Epische Fantasy – nach Serien geordnet

Das Alte Königreich von Garth Nix
Anida von Susanne Gerdom
Arlen von Peter V. Brett
Die Artefakte der Macht von Maggie Furey
Brandon von Fiona Patton
Codex Alera von Jim Butcher
Chalion von Lois McMaster Bujold
Die Chroniken der Elfen von Wolfgang Hohlbein
Die Chroniken von Deverry von Katharine Kerr
Dämonen von Tobias O. Meißner
Das Dämonenkind (Medalon) von Jennifer Fallon
Des Königs Klingen von Dave Duncan
Drachen von Barbara Hambly
Die Drachenjägerin von Maja Winter
Die Drachenkrieger von Chris Bunch
Eiden Myr von Terry McGarry
Elderland von Helmut W. Pesch
Die Elfen von Bernhard Hennen
Elfenritter von Bernhard Hennen
Eutrakien von Robert Newcomb

Epische Fantasy – nach Autoren geordnet

Mark Anthony: Die letzte Rune
Chaz Brenchley: Die Kreuzfahrer
Peter V. Brett: Arlen
Terry Brooks: Die Großen Kriege
Andreas Bull-Hansen: Nordland
Chris Bunch: Die Drachenkrieger
Jim Butcher: Codex Alera
Michael Cobley: Schatten
Elspeth Cooper: Wild Hunt
Sara Douglass: Unter dem Weltenbaum
Dave Duncan: Des Königs Klingen
David Eddings: Götterkinder
Kate Elliott: Sternenkrone
Steven Erikson: Das Spiel der Götter
Harald Evers: Die Höhlenwelt
Jennifer Fallon: Das Dämonenkind (Medalon)
Jude Fisher: Zaubergold
Maggie Furey: Der Schattenbund